Vernetzte Ventile und digitale Lösungen auf der Valve World Expo 2018

|   Messen | 1255 Zeichen (inkl.), 166 Wörter

SAMSON präsentiert sich vom 27. bis 29. November in Düsseldorf auf Stand D53 in Halle 3. Gezeigt werden Produkt- und Systemlösungen von SAMSON einschließlich der Produktlinien CERA SYSTEM, LEUSCH, PFEIFFER, RINGO, SED, STARLINE und VETEC. Im Mittelpunkt stehen vernetzte Ventile und digitale Lösungen wie das neue prädiktive Überwachungs- und Diagnosesystem SAM GUARD.

Basierend auf der Bewertung historischer Daten erkennt SAM GUARD Ausfälle Tage bis Wochen im Voraus und liefert wenige, frühzeitige und konkrete Warnmeldungen. SAM GUARD deckt dabei die gesamte Anlage ab, benötigt keine zusätzliche Hardware, kann vor Ort installiert werden und hat nur schreibgeschützten Zugriff zum Prozessleitsystem.

SAMSON setzt seit 111 Jahren technologische Trends und bringt Innovationen zur Marktreife. Die Evolution des Stellventils von der analogen Komponente hin zum smarten, kommunikativen Stellventil hat im Unternehmen höchste Priorität. SAMSON begreift die digitale Transformation in der Prozessautomatisierung als enorme unternehmerische Chance zum Nutzen der Kunden hinsichtlich einer Effizienzsteigerung in den Produktionsanlagen.

Weitere Informationen unter www.samson.de/valveworld