SAMSON übernimmt israelisches Start-up Visual Processes

|   Presseinformationen | 2524 Zeichen (inkl.), 309 Wörter

SAMSON erweitert damit das digitale Lösungsportfolio SAM DIGITAL mit SAM GUARD

Die SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT, international führender Hersteller von Regelventilen für die Prozessautomation, übernimmt das israelische Start-up Visual Processes Ltd. und bietet damit seinen Kunden mit dem Beginn der ACHEMA das technologisch führende prädiktive Überwachungs- und Diagnosesystem SAM GUARD auf Basis von Precognize an. Über den Kaufpreis wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

SAM GUARD dient zur prädiktiven Wartung von mehreren tausend Ventilen und weiteren Feldgeräten im industriellen Anlagenbetrieb und ergänzt das digitale Lösungsportfolio SAM DIGITAL. SAM steht dabei für „SAMSON ASSET MANAGEMENT“. Die Lösungen im Portfolio von SAM DIGITAL verbinden die jahrzehnte-lange Erfahrung und das intensive Prozessverständnis von SAMSON mit neuesten Technologien und smarten Informationen. Den Kunden wird durch die daraus ermöglichte Optimierung ihrer Prozesse ein echter Mehrwert geboten.

„Mit SAMSON haben wir den perfekten mittelständischen Partner für den globalen Ausbau und Betrieb von Precognize gefunden“, so Chen Linchevski, CEO von Visual Processes. Andreas Widl, CEO von SAMSON ergänzt: „Die DNA, Vision und strategische Positionierung beider Firmen ergänzen sich geradezu einzigartig. Wir rücken damit unserem Ziel näher, Markt- und Innovationsführer für intelligente, vernetzte Ventiltechnik in der Prozessautomatisierung zu werden.“

Mit Precognize erhält SAMSON das technologisch ausgereifteste und fortschrittlichste Anlagen- und Prozessmonitoringtool, um vorausschauend Anlagenanomalien zu erkennen und ermöglicht damit dem Anlagenfahrer vor Ausfall mit den richtigen Maßnahmen gegenzusteuern.

 

Über SAMSON

SAMSON fertigt Stellventile, Stellklappen und modulare Automatisierungskomponenten für sämtliche Bereiche der Verfahrenstechnik, außerdem Regler ohne Hilfsenergie für einfache Regelstrecken mit konstanter Führungsgröße. Hochentwickelte Messumformer, Regler und Automationssysteme ergänzen das Produktionsprogramm. Für die Anforderungen der wachsenden Digitalisierung kommen Lösungen der Produktlinie SAM DIGITAL hinzu, mit denen Komponenten und Systeme in der Prozessautomation intelligent vernetzt werden können.

Zusammen mit den SAMSON-Tochtergesellschaften AIR TORQUE, CERA SYSTEM, KT-ELEKTRONIK, LEUSCH, RINGO VÁLVULAS, PFEIFFER, SED, STARLINE und VETEC bietet SAMSON ein Produktportfolio an, das allen Ansprüchen in der Prozessindustrie gerecht wird.