SAMSONer berichten

Karriere & Entwicklung

SMART IN FLOW CONTROL.

Interview mit Alexkobi Soulbary

Qualität – Made in Germany – steht bei uns an erster Stelle.

Alexkobi Soulbary

Wir besitzen ein sehr breites Produktspektrum, mit dem wir nahezu alle Anwendungsbereiche abdecken können. Unsere Produkte sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaut. Das bedeutet, die verschiedenen Varianten der einzelnen Komponenten sind untereinander kompatibel. Aufgrund dieser Variantenvielfalt können wir nahezu jede Kundenanforderung bedienen. Zudem besitzen wir eine sehr große Fertigungstiefe, sodass fast alle Einzelteile im Unternehmen selbst hergestellt werden.

Sie sorgt dafür, dass wir die Qualität unserer Produkte aus einer Hand sicherstellen können, denn wir wissen aus welchen Rohmaterialien sie bestehen und wie sie gefertigt wurden.
Außerdem ermöglicht die hohe Fertigungstiefe eine geringe Abhängigkeit von Zulieferern. Zusätzlich können wir das Qualitätssiegel „Made in Germany” für unsere Produkte vergeben. Es steht dafür, dass unsere Produkte ihr Versprechen auch halten und zuverlässig funktionieren.

Durch die Vielfalt an Produkten entsteht auch eine Vielfalt an Aufgabenbereichen. Mit wenigen Arbeitsschritten ist es also nicht getan. Jeder muss sich sehr genau mit den Produkten auskennen und sein Wissen ständig erweitern, denn es kommen stetig neue Produktvariationen und somit Anforderungen dazu. Zudem identifiziert man sich stark mit dem Produkt, denn man kennt die Zusammenhänge, die Funktionsweisen sowie die notwenigen Qualitätsstandards.

Sie spielt eine herausragende Rolle. Auf Qualität wird bei uns in allen Bereichen geachtet. Qualitätsversprechen besagen, dass unsere Produkte jederzeit genau das halten was sie dem Kunden versprechen. Jedes Bauteil wird sowohl von mehreren Augen, als auch mithilfe von Geräten geprüft. Zum Beispiel ist die Dichtheit unserer Ventile sehr wichtig. Deswegen wird jeder Antrieb und jedes fertig montierte Ventil auf seine Dichtheit geprüft.

SAMSON wird weiterhin ein Marktführer bleiben. Dieses Ziel werden wir durch die erstklassige Qualität unserer Produkte und durch eine große Variantenvielfalt erreichen. Darüber hinaus entwickeln wir stetig neue innovative Produkte. Mit all diesen Vorteilen können wir erfolgreich beim Kunden punkten und sichern so die Zukunft der SAMSON AG und deren Mitarbeiter.

Beruf: Mechatroniker

Bei SAMSON seit: 2013

Karriereweg bei SAMSON

2013 bis 2016 Ausbildung bei SAMSON zur Mechatroniker
seit 2016 eingesetzt im Antriebsbau