SMART IN FLOW CONTROL.

DYNAMIC SMART WIRELESS

SAM LAN — Das Funknetzwerk für die Nah- und Fernwärme

SAM LAN, die neue Funktechnologie von SAMSON, ist eine Innovation in der drahtlosen Vernetzung von Liegenschaften. SAM LAN kann in Bestands- und/oder Neuliegenschaften eingesetzt werden und das ohne zusätzlichen Kommunikationsleitungen (z. B. Erdkabel).

Das intelligente und dynamische Funknetzwerk verbindet alle Hausanschlussstationen über lizenzfreie und kostenlose Funkbänder. Nutzen Sie SAM LAN, um Ihre Liegenschaften im Nah- und Fernwärmebereich wirtschaftlich zu steuern, zu verwalten und zu optimieren. Integrierte Funktionen wie Fernwartungszugriff, einfaches Datenhandling und eine Vielzahl von Verbrauchserfassungen unterstützen Sie zusätzlich.


Technologie

Die Funktechnologie von SAM LAN basiert auf der LoRa-Technologie (www.lora-alliance.org) und wurde für den Einsatz mit SAMSON-Heizungsreglern weiterentwickelt. Das unabhängige Netzwerk besticht durch Dynamik, Flexibilität und mit einer eigenen Topologie.

Dank ausgeklügelter Software bilden die eingesetzten RF-Gateways ein dynamisches und flexibles Funknetz, ohne auf externe Anbieter angewiesen zu sein. Die Topologie des Funknetzwerks bietet mehrere Wege zur Datenübermittlung. Das vermaschte Funknetzwerk SAM-LAN überzeugt dabei durch Robustheit, Selbstkonfiguration und Selbstheilung.

  • Einfach: schnelle Installation (Plug and Play)
  • Komfortabel: Zugriff für Fernsteuerung und Datenhandling
  • Universell: Fernüberwachung in städtischen und ländlichen Gebieten
  • Zuverlässig und stabil: Kommunikation durch Mauerwerke und aus Kellerräumen
  • Vielseitig: Anwendung bei Fernwärmestation (Heizungsregler, Verbrauchszähler) und weiteren Endgeräten

        Eigenschaften

        • Internet of Things (IoT) (IPv6)
        • Multi-Hop-Mesh-Netzwerk
        • Dynamisches Routing
        • Ein Zugangspunkt zum Funknetzwerk (Aggregationsknoten) mit 80 Funkknoten (je 600 Datenpunkte)
        • Firmware-Update (Over-the-Air)

         Funktechnologie

        • LoRa: 869 MHz im ISM-Band
        • Reichweite bis zu 25 km (je nach Dämpfung)
        • Mehrantennentechnik (Antennendiversität)

             Datensicherheit

              • Zugangspunkt/Breitbandanschluss: TLS-Verschlüsselung
              • Funkverbindungen: AES-256-Verschlüsselung

                  Datenkommunikation

                    • Datenrate bis zu 100 kbit/s
                    • Kontinuierliche Datenaggregation
                        • RS-232 und TTL (RJ-45) für Endgeräte (Modbus-RTU)
                          • z. B. (Heizungs-)Regler TROVIS 5573, 5576, 5578, 5579
                        • Zählerbus-Schnittstelle (M-Bus) für bis zu 3 M-Bus-Lasten
                          • Strom, Gas, Wasser, Wärme
                        • SMA-Anschluss für Außenantenne (optional)
                        • Ethernet-Anschluss

                        Das SAMSON TROVIS TEAM-PORTAL dient als zentrale Plattform für die Visualisierung Ihrer Anwendungen. Das Portal bietet Ihnen eine maximale Transparenz Ihrer (Heizungs-)Regler, Verbrauchszähler und möglichen weiteren Komponenten im SAM-LAN Funknetzwerk. Neben der (Fern-) Steuerung von Fernwärmestationen sind eine Vielzahl von Funktionen integriert:

                        • Aufbereitung und Übergabe von Verbrauchszählerdaten
                        • Störungsmanagement
                        • Historische Analysedaten
                        • Nutzerverwaltung etc.

                        Über den integrierten Webserver können Sie die RF-Gateways für das Funknetzwerk problemlos konfigurieren. Mögliche Konfigurationen der Netzwerkknoten:

                        • Aggregationsknoten (Datensammler und -auskoppelung)
                        • Peripherieknoten
                        • Funk-Repeater

                        Zudem erfolgt die Verschlüsselung (AES-256) der Funkverbindungen. Nach der erfolgreichen Konfiguration unterstützt Sie der Webserver zudem bei der Inbetriebnahme und Optimierung des Funknetzwerks.


                        Anwendung

                        SAM LAN bietet ein breites Anwendungsspektrum, u. a. im Teilmarkt der Nah- und Fernwärme. SAM LAN verwaltet und steuert Ihre Liegenschaften (unabhängig ob Bestands- und/oder Neubauten) kosteneffizient und ermöglicht ein komfortables Energiemanagement. Durch den Austausch von Informationen hilft SAM LAN, Ressourcen einzusparen und bestehende Anlagen zu optimieren.

                          Mit SAM-LAN nutzen Sie die neuste Technologie und vernetzen einfach und benutzerfreundlich Ihre Hausanschlussstationen. Das System bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen:

                          • Leicht nachrüstbares System
                          • Keine Folgekosten durch Drittanbieter
                          • Energiemanagement (Betriebs- und Kostenoptimierung)
                          • Kontinuierliche Betrachtung (z.B. Rücklauftemperaturen)
                          • Störungsmanagement
                          • Simultane Anbindung von Heizungsreglern und Verbrauchszählern

                            Die Datenerfassung von u.a. (Heizungs-)Reglern bzw. Verbrauchszählern im Funknetzwerk erfolgt kontinuierlich. Ihre erfassten Daten werden zyklisch an das SAMSON TEAM-Portal gesandt und befinden sich dort für Sie zur Einsicht:

                            Heizungsregler:

                              • Erfassung der aktuellen Anlagenwerte (z. B. Vor- und Rücklauftemperatur)
                              • Darstellung aller existierenden Anlagenschemata
                              • Zugriff und Änderung der Reglerparameter
                              • Handeingriff (Pumpen- und Ventilsteuerung)
                              • u.v.m.

                                Verbrauchszähler:

                                  • Durchfluss
                                  • Volumen
                                  • Leistung
                                  • Arbeit
                                  • Vorlauftemperatur
                                  • Rücklauftemperatur
                                  • Identifikationsnummer

                                    Bereits heute wird das SAM-LAN-Funknetzwerk erfolgreich in der Paul-Hertz-Siedlung in Berlin-Charlottenburg eingesetzt. Die Siedlung erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 500.000 Quadratmetern und ist mit über 120 Gebäuden bebaut.

                                    Vorhandene Fernwärmestationen sind mit SAMSON-Reglern des Automationssystems 5500 ausgestattet. Hier werden über 60 Hausanschlussstationen mit einem Aggregationsknoten und Breitbandanschluss betrieben. Hinzukommt die Visualisierung, Verwaltung sowie Steuerung und Wartung der einzelnen Liegenschaften.

                                    Eine zusätzliche Erfassung von Zählerdaten aus den Fernwärmestationen erfolgt über die M-Bus-Schnittstellen der RF-Gateways ohne Regler.

                                    Kooperationspartner:


                                    Produkte

                                    Für SAM LAN stehen verschiedene SAMSON-Komponenten zur Verfügung. Das RF-Gateway dient als Hardware zur Funkvernetzung, u. a. für die (Heizungs-)Regler von SAMSON. Die speziell entwickelte Software RFNetworkPlanner unterstützt Sie bei der Planung des Netzwerks. Für die Visualisierung mit zusätzlichen Funktionen dient das neue TEAM-PORTAL, die Branchenlösung von SAMSON für die Nah-und Fernwärme (ab Ende September 2017 erhältlich).

                                    RF-GATEWAY

                                    Das RF-Gateway ermöglicht die drahtlose Vernetzung mit dem Aufbau eines vermaschten Netzwerks. Die Funktechnologie arbeitet im ISM-Band (869 MHz). Die Fernauslesung und Steuerung von Heizungs- bzw. Fernheizungsreglern und/oder Verbrauchszähler (max. 3 M-Bus-Lasten) geschieht über lizenzfreie und kostenlose Funkbänder. Neben einem LAN-Anschluss (Konfiguration/Breitbandanschluss für Aggregationsknoten) steht eine Antennenbuchse (SMA) zur Verfügung. Sie bietet die Möglichkeit zum Anschluss einer optionalen Außenantenne. Die Hardware fügt sich nahtlos in das Produktportfolio der SAMSON-Module für Heizungsregler ein. Die Betriebsstatusanzeigen auf dem Gerät bieten eine Statusanzeige auf einen Blick.

                                    RF NETWORK PLANNER

                                    Die Software ist speziell für SAM LAN entwickelt worden und unterstützt Sie bei der Planung und Inbetriebnahme Ihres eigenen Funknetzwerks. Die Metadaten dienen zur Verwaltung von Kundendaten. Die integrierte Funktion zur Simulation ermittelt die mögliche Netzstruktur und bestimmt die ideale Position des Aggregationsknotens im Netzwerk. Die Netzanalyse visualisiert gespeicherte Ist-Zustände des Funknetzwerkes Und stellt die Qualität der Funkverbindungen sicher.

                                    Funktionen:

                                    • Planung
                                    • Netzwerksimulation
                                    • Inbetriebnahme
                                    • Zustandsanalyse des Netzwerks
                                    TROVIS TEAM-PORTAL

                                    Das TROVIS TEAM-PORTAL erlaubt eine komplette und transparente Darstellung und Übersicht aller Regler und Endgeräte im SAM LAN-Funknetzwerk. Der Zugriff auf die einzelnen Regler ermöglicht die Einstellung und Veränderung der Regelungsparameter und Zeitprogramme sowie die Auslesung aller Wärmemengenzähler (Zählerstände). Über die Log-Funktionen werden Trends, Alarme und frei wählbare Parameter mitgeschrieben und stehen für statistische Zwecke zur Verfügung.

                                    Die Erreichbarkeit Ihrer Regler ist nicht mehr ortsgebunden und mit jedem Smart Device gegeben. Einen Account können Sie sich unter www.trovis-team.com kostenfrei erstellen.

                                    Das TROVIS TEAM-PORTAL ist ab Ende September 2017 verfügbar.