Die Branchenapplikation

für intelligente Tankfüllstandsüberwachungen

SAM TANK MANAGEMENT ist eine portalgestützte Anwendung für die Füllstandsüberwachung von flüssigen, gas- und dampfförmigen Medien in stationären und auf Transportfahrzeugen angebrachten Druckbehältern. SAM TANK MANAGEMENT ist mit jedem Smart Device erreichbar.

Nutzen Sie SAM TANK MANAGEMENT auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Notebook.

 

Sie sind interessiert?
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Die wichtigsten Features und Funktionen im Überblick

Geräteinformationen auf einen Blick

  • Echtzeitüberwachung aller angeschlossenen Geräte
  • Sofortige Alarmierung bei Gerätestörungen mit Klartextmeldung und Gerätestatus
  • Vollständige Geräteidentifikation
  • Ereignis-Protokollierung
  • Zugriff auf Dokumente und Stammdaten

 

 

Überblick über den Tank

    • Überwachung der maximalen Befüllung
    • Überwachung der Druckentwicklung
    • Analyse der Vakuumisolierung
    • Überwachung der Anlagenzustände
    • Vermeidung von kostspieligem Tankleerstand
    • Kundenspezifischer Analysebericht
    • Analyse der Tankanlagen-Dimensionierung

     

     

    Datenverfügbarkeit und -auswertung

      • Effiziente Kommunikation und Datenerfassung
      • Verfügbarkeit der Daten in allen relevanten Systemen
      • 24/7/365-Verfügbarkeit
      • Big-Data-Analysen und Optimierungsfunktionen
      • Universelle Schnittstellen und Datenaustausch über MQTT

      Inbetriebnahme aus der Ferne

      • Konfiguration von Differenzdruckmessern der Media-Reihe über das Internet
      • Aktive Übertragung der Einstellungen ins Gerät – in Echtzeit
      • Alle Einstellfunktionen des Differenzdruckmessers verfügbar

       

       

      Steuern und Bedienen aus der Ferne

      • Differenzdruckgrenzwerte und zulässige Füllgrenze aus der Ferne paramterieren
      • Unbegrenzter Zugriff auf die im Media 7 hinterlegte Mediumsdatenbank

       

       

      Verortung

      • Geräteverortung im Portal
      • Darstellung auf Geokarte
      • Direkte Zustandserkennung auf der Kartenansicht

       

      Bei kryogenen Temperaturen verflüssigte technischen Gase wie z. B. Sauerstoff, Stickstoff oder Argon werden für die unterschiedlichsten Anwendungen und Prozesse in der Industrie, Forschung, Medizin und Gastronomie verwendet. Durch das Abkühlen auf Temperaturen bis –196 °C werden die Gase verflüssigt und können in die verschiedenen Gasbestandteile getrennt werden. Das erheblich verringerte Volumen des verflüssigten Gases vereinfacht den Transport und die Lagerung.

      In Tankanlagen können Situationen auftreten, die eine schnelle Reaktion erfordern, beispielsweise zu niedriger Füllstand, Überfüllung, zu niedriger oder zu hoher Betriebsdruck oder das Überfahren des Verdampfers mit Flüssigkeit. Eine sofortige Benachrichtigung, dass solche Paramtere außerhalb des zulässigen Bereichs liegen, erleichtert die rechtzeitige Behebung, gewährleistet den sicheren Betrieb und optimiert die Logistik.

      Breite Datenbasis

      Mit der SAMSON-Lösung werden alle zu überwachenden Parameter kontinuierlich erfasst. Dadurch wird eine breite Datenbasis für weitere Analysen bereitgestellt. Diese Analysen ermöglichen erhebliche Kosteneinsparungen. SAM TANK MANAGEMENT ermöglicht es Ihnen auf einfache Weise, Ihre Lieferzeiten und Routenplanungen zu verbessern, Lieferpläne kosteneffizient zu erstellen, die Transportwagenauslastung zu optimieren und Wartungsarbeiten zu planen.

      Kompatibilität

      Mit dem SAM TANK MANAGEMENT erhalten Sie alle erforderlichen Hardwareprodukte und die digitale Anwendung aus einer Hand. Für eine einfache Inbetriebnahme und Bedienung stimmen Bedienfunktionen und Benennungen von Parametern und Messwerten im Gerätedisplay und in der Weboberfläche überein.

      Inbetriebnahme

      Die Installation und Inbetriebnahme ist kinderleicht und in wenigen Schritten erklärt. Beispielsweise können Sie die Differenzdruckmessung des zentralen Media 7 bequem über den geführten Assistenten aktivieren.

      Datensicherheit

      Die Daten sind nach dem neuesten Stand der Technik durch professionelle Rechenzentren in Deutschland gesichert.

      Via Mobilfunk

      Der Differenzdruckmesser Media 7 und das SAM Connect Gateway ermöglichen eine kabellose Verbindung zu SAM TANK MANAGEMENT. Damit ist ein weltweiter Datenaustausch, das Abfragen von Zuständen sowie das Überwachen und Steuern von Media-Geräten möglich.

      Der Differenzdruckmesser Media 7 und das SAM Connect Gateway übernehmen zudem die Funktion eines Hubs, der bis zu vier Media-Geräte mit SAM TANK MANAGEMENT verbinden und somit mehrere Tankanlagen gleichzeitig überwachen kann.

      Sie sind an einem Demozugang interessiert?


      Anmeldung und Aufschaltung in wenigen Schritten:

      Registrierung

      Erstellen Sie einen Account

      Login

      Melden Sie sich in SAM TANK MANAGEMENT an

      Installation

      Installieren Sie Media 7 oder das SAM Connect Gateway

      Online-Verbindung

      Registrieren Sie die Hardware

      Verfügbarkeit

      Die kontinuierliche Tanküberwachung ist aktiviert