VENTILE

PRODUKTSELEKTOR

SMART IN FLOW CONTROL.

3241-PSA - pneumatisch - DIN

Pneumatisches Stellventil

EINSATZ

  • Druckwechseladsorption (PSA)

AUSFÜHRUNG
DIN

MEDIUMSTEMPERATUR
-29 bis 220 °C / -20.2 bis 428 °F

HILFSENERGIE
pneumatisch

NENNWEITE
DN 15 bis DN 150

NENNDRUCK
PN 10 bis PN 40

Das Ventil 3241-PSA - pneumatisch - DIN ist mit folgenden Antrieben kombinierbar:

Merkmale:

  • Einfachwirkender Hubantrieb mit Rollmembran und innenliegenden Federn
  • Antriebsfläche von 120 bis 2x2800 cm²
  • Geringe Bauhöhe
  • Hohe Stellkräfte bei hoher Stellgeschwindigkeit
  • Geringe Reibung
  • Verschiedene Nennsignalbereiche durch Variation der Federzahl oder durch Verändern der Federvorspannung
  • Ändern des Nennsignalbereichs und Umkehr der Wirkrichtung ohne Spezialwerkzeuge möglich (auch bei Ausführung mit Handverstellung)

Merkmale:

  • Einfachwirkender Hubantrieb mit Rollmembran und innenliegenden Federn
  • Antriebsfläche von 120 bis 750 cm²
  • Direktanbau von Zubehör an zusätzlichem Joch mit geschütztem Hubabgriff
  • Geringe Bauhöhe
  • Hohe Stellkräfte bei hoher Stellgeschwindigkeit
  • Geringe Reibung
  • Verschiedene Nennsignalbereiche durch Variation der Federzahl oder durch Verändern der Federvorspannung
  • Ändern des Nennsignalbereichs und Umkehr der Wirkrichtung ohne Spezialwerkzeuge möglich (auch bei Ausführung mit Handverstellung)

Merkmale:

  • Spindelantrieb mit nicht steigendem Handrad
  • Handraddurchmesser 180 oder 250 mm
  • Geringe Bauhöhe
  • Einfache Kupplung mit dem Ventil
  • Verriegelung der Ventilstellung gegen selbsttätiges Verstellen

Merkmale:

  • Doppeltwirkender Antrieb für den Anbau an SAMSON-Ventil Typ 3241-PSA
  • Geringe Bauhöhe
  • Hohe Stellkräfte durch den Zuluftdruck von max. 6 bar
  • Geringe Reibung
  • Ausführungen mit wirksamer Antriebsfläche 314, 490 oder 804 cm²
  • Direktanbau von Stellungsreglern über fest verbundenes Joch bei Antrieben mit Antriebsfläche 314 und 490 cm²
  • Durch diesen Direktanbau ergeben sich folgende Vorteile
  • Mechanisch feste und exakte Verbindung
  • Keine Dejustierung beim Transport
  • Gegen Berührung und äußere Einflüsse geschützter Hubabgriff, der die Anforderungen der UVV (VBG 5) erfüllt
  • Einfache pneumatische Verbindung zwischen Antrieb und Stellungsregler

Merkmale

  • Bestehend aus Durchgangsventil und Antrieb
  • Geeignet für PSA-Anlagen (Druckwechseladsorptionsanlagen)

Zubehör

  • Schmutzfänger Typ 2 N
  • Schmutzfänger Typ 2 NI

Optionen

  • Strömungsteiler

Information

  • AB 0100

    Anzugsmomente · Schmiermittel · Werkzeuge
    Pneumatische und elektrische Stellventile
    für Typ 3241, Typ 3244, Typ 3246, Typ 3248, Typ 3510, Typ 3321, Typ 3321CT, Typ 3323, Typ 3271, Typ 3277, Typ 3371, Typ 3372, Typ 3571, Typ 3251, Typ 3253, Typ 3254, Typ 3256, Typ 3259, Typ 3281, Typ 3286, Typ 3291, Typ 3296, Typ 3349 und Typ 3275
    [DE] [EN]
  • AB 02

    Flansche
    Anschlussmaße nach DIN EN 1092-1 und DIN 2501-1
    [DE] [EN]
  • T 8015-1

    Pneumatische Stellventile Typ 3241-1 PSA, -7 PSA, -9 PSA
    Durchgangsventil Typ 3241 PSA
    DIN-Ausführung
    [DE] [EN] [RU]
  • T 8081

    Strömungsteiler für Stellventile
    ST 1 · ST 2 · ST 3
    [DE] [EN] [FR]

Support

DXF Datei aus Typenblatt

Zertifikate

Im Produktselektor werden ausschließlich aktuelle Dokumente angezeigt. Eine Aufstellung aller verfügbaren Dokumente finden Sie unter dem Menüpunkt Dokumentation.

Alle Dokumente zum 3241-PSA - pneumatisch - DIN anzeigen
Produkt merken

Nutzen Sie die Merkliste und kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zum Produkt!

MERKLISTE

Merkliste ist leer