VENTILE

PRODUKTSELEKTOR

SMART IN FLOW CONTROL.

3351 - pneumatisch - DIN

EINSATZ

  • Auf/Zu-Anwendung
  • Niederdruckanwendung

AUSFÜHRUNG
DIN

MEDIUMSTEMPERATUR
-50 bis 250 °C / -58 bis 482 °F

HILFSENERGIE

NENNWEITE
DN 15 bis DN 500

NENNDRUCK
PN 16 bis PN 40

Das Ventil 3351 - pneumatisch - DIN ist mit folgenden Antrieben kombinierbar:

Merkmale:

  • SAMSON wählt auf Anfrage den bestmöglichen Antrieb für das Ventil und die Anwendung aus.

Merkmale

  • Bestehend aus Auf/Zu-Ventil und Antrieb
  • Dichter Abschluss für Flüssigkeiten, nicht brennbare Gase und Dampf

Zubehör

  • Schmutzfänger Typ 2 N
  • Schmutzfänger Typ 2 NI

Optionen

  • Verstärkte Feder
  • Isolier- oder Balgteil

Information

  • AB 02

    Flansche
    Anschlussmaße nach DIN EN 1092-1 und DIN 2501-1
    [DE] [EN]
  • T 8039

    Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351
    [DE] [EN] [FR]
  • T 8000-1

    Bauart 240 · 250 · 280 · 290 · Baureihe V2001 · PFEIFFER
    Pneumatische und elektrische Stellventile
    Übersichtsblatt Teil 1
    [DE] [EN]
  • T 8000-2

    Bauart 240 · 250 · 280 · 290 · SAMSON PFEIFFER
    Pneumatische und elektrische Stellventile
    Übersichtsblatt Teil 2
    Werkstoffe und Druck-Temperatur-Diagramme
    [DE] [EN] [FR]

Support

  • EB 8039

    Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351
    [DE] [EN] [ZH]

DXF Datei aus Typenblatt

Zertifikate

Im Produktselektor werden ausschließlich aktuelle Dokumente angezeigt. Eine Aufstellung aller verfügbaren Dokumente finden Sie unter dem Menüpunkt Dokumentation.

Alle Dokumente zum 3351 - pneumatisch - DIN anzeigen
Produkt merken

Nutzen Sie die Merkliste und kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zum Produkt!

MERKLISTE

Merkliste ist leer