SMART IN FLOW CONTROL.

Qualitätssicherung

Die Qualität unserer Produkte ist der Schlüssel zur Zufriedenheit unserer Kunden und damit zum langfristigen Bestand unseres Unternehmens. Durch engen Kontakt zu unseren Kunden stellen wir sicher, dass wir stets zuverlässige und zukunftweisende Lösungen anbieten. Wir arbeiten jeden Tag an der Optimierung unserer Prozesse und überprüfen den Erfolg durch unser Kennzahlensystem.

Qualität in allen Bereichen

Wir sehen Qualität der Rohware als Basis für die Qualität unserer Produkte. Verlässlichkeit und Qualitätsbewusstsein gehören zu den grundlegenden Anforderungen an unsere Lieferanten.
Durch modernste Fertigungsverfahren und Messtechnik garantieren wir höchste Qualität bei der Herstellung unserer Produkte. Ein klar strukturierter Produktentstehungsprozess, aktuelle Softwarelösungen, unser wegweisender Entwicklungsprüfstand sowie unser Product Lifecycle Management bilden die Grundlage für technische Marktführerschaft.
Ein globales Vertriebsnetz mit gut ausgebildeten Vertriebs- und Servicemitarbeitern ermöglicht es uns, Kunden auf der ganzen Welt optimalen und umfassenden Service zu bieten.

Qualität ist Sache aller Mitarbeiter

Wir sind davon überzeugt, dass nur der zufriedene Kunde wieder bestellt. Daher fühlen sich alle SAMSON-er für die Qualität unserer Produkte verantwortlich und tragen zum Beispiel durch den KVP aktiv zur ständigen Verbesserung von Produkten und Performance bei. Geschäftsleitung und Führungskräfte sind dem Qualitätsgedanken verpflichtet und unterstützen Initiativen zur Verbesserung. Unsere Kunden profitieren von dem hohen Ausbildungsstand und der ständigen Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Qualitätsziele

Unser oberstes Ziel ist der zufriedene Kunde. Daher ist es unser wichtigstes Bestreben, dem Kunden nur exzellente Qualität zu liefern, ihm stets passende Angebote zu unterbreiten und die Zahl der Reklamationen sowie deren Bearbeitungszeit zu minimieren. Wir wollen unseren Kunden ein guter und verlässlicher Partner sein. Dadurch wollen wir unsere Stellung am Markt festigen. Termintreue und Produktzuverlässigkeit sind daher wichtige Bestandteile unseres Qualitätsbegriffes. 

Zertifikat

IMS-Politik

An den Standorten Frankfurt am Main und Homberg/Ohm betreibt die SAMSON AG ein Integriertes Managementsystem (IMS), welches die Bereiche Arbeitsschutz, Umwelt und Energie umfasst. Zur Aufrechterhaltung des Systems dient eine einheitliche IMS-Dokumentation, welche die Prozessverantwortlichen, die Lenkung und die ständige Verbesserung der Prozesse beinhaltet. Mit dem IMS wollen wir dem Umwelt- und Arbeitsschutz, der effizienten Energienutzung sowie den Kundenanforderungen noch besser gerecht werden und unsere Marktstellung auf dem Gebiet der Mess- und Regelungstechnik festigen und weiter ausbauen.

In allen Bereichen

Alle Mitarbeiter der SAMSON AG sind verpflichtet, die Vorgaben und Verfahren dieses IMS einzuhalten bzw. zu erfüllen. Die Bewertung erfolgt über die Messung der Wirksamkeit der Prozesse und der Ergebnisse. Hier werden permanent Daten gesammelt, bewertet und wenn notwendig Verbesserungsmaßnahmen eingeleitet.

Ziele

Unser oberstes Ziel ist der Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und Besucher, der Umwelt und der effiziente Umgang mit Ressourcen und Energie. Der Vorstand definiert zusammen mit den Managementbeauftragten regelmäßig konkrete und messbare Ziele. Zur Erreichung der Ziele werden Maßnahmen und Programme ausgearbeitet, deren Umsetzung und Wirksamkeit ständig überwacht und bei Bedarf angepasst wird.

Verantwortung

Wir sehen in der Realisierung der Zielsetzungen eine wesentliche Führungsaufgabe und betrachten deren kontinuierliche Erreichung als gemeinsame Verpflichtung. Hierfür werden wir die jeweils benötigten Ressourcen bereitstellen. Der Vorstand überprüft die Wirksamkeit des IMS regelmäßig durch Management-Reviews. Deshalb übernimmt der Vorstand der SAMSON AG unmittelbar die Verantwortung.

Download
Zertifikate