SMART IN FLOW CONTROL.

Keynote: Die digitale Transformation im mittelständischen Unternehmen praktisch gestalten

Peter Knapp, Chief Digital Officer bei SAMSON, sprach auf dem DIGITAL FutureCongress am 01.03.2018 in Frankfurt am Main über die Digitalisierung, den Auf- und Ausbau der digitalen Wertschöpfungskette und die Integration von Industrie 4.0 bei SAMSON.


Über Peter Knapp

Zum 1. Juni 2016 übernahm Peter Knapp die Position des Chief Digital Officers bei der SAMSON AG. In der neu geschaffenen Position baut er die digitale Infrastruktur für die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens auf und um.

Peter Knapp ist ein langjähriger Insider in der IT-Branche. Zuletzt war er 14 Jahre lang Geschäftsführer von Interxion Deutschland. Interxion hat sich mit dem Betrieb und Ausbau von mehreren Rechenzentren zum weltweit größten Datenaustauschknoten entwickelt. Mit dem Wechsel will der entschlossene wie zielorientierte Manager Knapp das Thema Industrie 4.0 erfolgreich in die Unternehmenspraxis umsetzen.


Sie interessieren sich für die digitale Transformation in mittelständischen Unternehmen?

Laden Sie sich jetzt den kompletten Vortrag als PDF herunter.


SAMSON AG HQ

Über SAMSON

Auf einen Blick

Wir sind überall aktiv, wo Dinge im Fluss sind: Öle, Gase, Dämpfe, chemische Substanzen. Ventile sind unser Kerngeschäft. Wir bewegen uns mit ihnen auf einem Zukunftsmarkt mit großem Innovationspotenzial. Wir bauen die vorhandene dezentrale Intelligenz des Ventils weiter aus, um Prozesse flexibler, sicherer und zuverlässiger zu machen. Stetige Erneuerung und Weiterentwicklung verbindet uns mit den Idealen und der Philosophie unseres Firmengründers Hermann Sandvoss.